Haben Sie Probleme mit DPF und möchten ihn loswerden? DPF OFF

Dann Schreiben sie uns oder rufen sie an.

Nach dem Ausbau muss!!! dei Software angepasst werden.

Ab 100 Euro

Dieselpartikelfilter – Auscodieren statt teurem Neukauf!

Der Dieselpartikelfilter (DPF) Ihres KFZ ist voll und regeneriert sich nicht mehr?

Die Fahrzeugelektronik zeigt “Beladungsgrenze erreicht” oder “DPF voll!” an?

Auf Wunsch können wir Ihren Rußpartikelfilter incl. aller Prozesse aus dem Motorsteuergerät ausprogrammieren.

Der Filter muss nach der Deaktivierung leergeräumt und wieder eingebaut werden , da keine Regelung mehr stattfindet, anschließend müssen noch alle Fehler gelöscht werden.

Die Deaktivierung ist in der EU nicht erlaubt und wird ausdrücklich nur zu Export- oder Tuningzwecken durchgeführt.

Es ist bei der Abgasuntersuchung nicht nachweisbar und auch hinsichtlich einer Diagnose nicht zu sehen, d.h. absolut spurlos.

Bitte fragen Sie uns an, es geht bei fast allen Dieselfahrzeugen.

Hier müssen beide Steuergeräte umprogrammiert werden!

Wissenswertes

Wir möchten unsere Kunden darauf hinweisen, dass die o. g. Deaktivierung in der EU nicht erlaubt ist und eine solche nur zu Export- oder Tuningzwecken durchgeführt wird. Dies ist bei der Abgasuntersuchung nicht nachweisbar und auch bei einer Diagnose nicht erkennbar. Um das angestrebte Ziel der Deaktivierung zu erreichen, sollte der Kunde vor der Deaktivierung des Dieselpartikelfilters den Filter fachmännisch leerräumen lassen und Beschädigungen aller Art sollten vermieden werden. Auch sollte vorher eine Fehlerdiagnose erstellt werden, um etwaige Mängel am Fahrzeug, insbesondere des Motors zu beseitigen. Dies ist für die erfolgreiche Auftragsausführung von entscheidender Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.